Concarus kauft Einkaufzentrum in Kelheim von BGP

Concarus Real Estate Invest, ein Unternehmen der May & Porth Gruppe, hat ein Einkaufszentrum im niederbayerischen Kelheim erworben. Verkäufer ist BGP Investment, das von Internos Global Investors beraten wird. Das in der Schäfflerstraße gelegene Einzelhandelszentrum umfasst 19.000 m² Mietfläche und 600 Pkw-Stellplätze. Die größten Mieter sind Edeka, Hagebaumarkt, C&A, Norma und Deichmann. Man werde die begonnene Revitalisierung des Einkaufszentrums fortsetzen, kündigt Concarus an. BGP trennt sich derzeit von seinem deutschen Retail-Portfolio, um sich auf das Kerngeschäft mit Wohnimmobilien zu konzentrieren.
INTERRA Immobilien AG hat den Käufer während der Transaktion begleitet.